Stromzangen

Digitale Handmultimeter (DMM) und Stromzangen mit DMM-Funktionen gehören zu den am weitest verbreiteten Messgeräten für die Prüfung von elektrischen Anlagen für Service-, Reparatur- und Installationsarbeiten.
Ein DMM ist ein digitales Messgerät für verschiedene Messungen. Es kann viele verschiedene Eigenschaften haben, die Hauptmessgrößen sind jedoch Spannung, Widerstand und Stromstärke und werden zur Fehlersuche bei Problemen mit elektrischen Anlagen in vielen Industrie und Haushaltsanwendungen benutzt.
Einsatzbereiche sind Batterie-, Motor-, Haushaltsgeräte-, Stromversorgungs- und Verkabelungsprüfungen.
Schauen Sie beim Kauf einer Stromzange nicht nur auf die Spezifikationen, sondern achten Sie auch auf Zusatzfunktionen und andere Eigenschaften, denn der Gesamtwert wird auch durch das Design bestimmt:

  • Wählen Sie für präzise Messungen eine Stromzangen mit TRMS-Ablesewert (Effektivwert). Anderenfalls können Störgeräusche anderer Geräte wie Frequenzantriebe oder Kompakt- Leuchtstofflampen zu weniger genauen Messungen führen.
  • Achten Sie darauf, dass die Stromzangen für Ihre Messumgebungen (CAT II, CAT III oder CAT IV) geeignet und robust genug sind, weiterhin zuverlässige Ergebnisse zu liefern, selbst wenn sie von der Leiter fallen oder in eine Werkzeugkiste geworfen werden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Anzeige der Stromzangen große, leicht lesbare Zeichen aufweist.
  • Achten sie auf den Messbereich, so kann z.Bsp. eine 1000A Stromzange, je nach Auflösung nur Ströme ab ca. 0,1A genau messen. Spezielle Leckstromzangen hingegen ermöglichen sogar die Messung von Strömen im mA-Bereich mit bis zu 10uA Auflösung

Produktgruppen

Unsere Partner

Kontakt anfordern

Bitte teilen Sie uns Ihr Unternehmen und die Abteilung mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse mit, damit wir Sie kontaktieren können.
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
1 Produkte im Infokorb