EMTEST AMP 200N1

Niederfrequentes Signalquelle/Verstärker-System für DC (0 Hz) bis 250 kHz

  • Integrierter DDS für Sinussignale bis 250 kHz
  • Integrierter 800 W-Verstärker
  • Ausgangsspannung max. 140 V p-p oder 50 Vrms
  • Ausgangsstrom max. 16 A rms
  • Unterstützt Gemanischer Lloyd VI-7-2
  • Unterstützt Magnetfeldprüfungen
  • Kurzschlussfest
  • Integrierte Spannungsmessung 10 Hz - 250 kHz (optional)
  • Integrierte frequenzabhängige Strommessung 10 Hz - 250 kHz (optional)
  • Integrierte Feldstärkemessung (optional)
  • Sicherheitskreis

AMP 200N1 - Signalquelle/Verstärker für Spannungssimulationen und Magnetfeld-Prüfungen

Die niederfrequente Signalquelle AMP 200N1 wird eingesetzt um sinusförmige Störsignale wie "Ripple noise" und "Ground shift noise" zu simulieren, wie sie in zahlreichen Standards im Bereich Luftfahrt, Militär und der Automobilindustrie gefordert werden.
Der AMP 200N1 wird je nach Prüfapplikation entweder über den NetWave (für Luftfahrt, Militär und Nautik, z.B. Germanischer Lloyd VI-7-2) oder über den AutoWave für Automobilprüfungen, wie z.B. Ford EMC-CS-2009.1, angesteuert. Ausserdem können mit dem AMP 200N1 auch Magnetfelder mittels Feldsonde oder kleinen Helmholtzspulen gemäss diverser Normen erzeugt werden.

Das PRodukt ist in folgender Kategorie zu finden:

E- Mobilität
zurück zur Übersicht

Produktgruppen

Infos anfordern

Unsere Partner

Kontakt anfordern

Bitte teilen Sie uns Ihr Unternehmen und die Abteilung mit.
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen mit.
Bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse mit, damit wir Sie kontaktieren können.
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
1 Produkte im Infokorb